Sonntag, 9. September 2007

Krebseessen bei der schwedischen Gemeinde!

Am Freitag waren wir Krebseessen bei der schwedischen Gemeinde in Frankfurt:
http://www.skut-ffm.de/

Eigentlich heißt es ja "Kräftskiva" auf schwedisch. http://de.wikipedia.org/wiki/Kr%C3%A4ftskiva Es war sehr nett, circa 40 Leute waren dabei. 20 Euro und dafür bekommt man "all-you-can-eat" Krebse. Allerdings hat man zum einen nach circa 20 Krebsen einen Eiweissschock (!) und zum anderen verliert man nach der Schälerei auch ziemlich schnell die Lust an den Schalentieren.


Natürlich wurde auch wieder gesungen. Nach jedem kurzen Lied trinkt man natürlich einen Schnaps, so dass der neue und relativ junge Pfarrer auch bald gut gelaunt und fröhlich war!!!

Keine Kommentare: